, , ,

Bärlauch Saison: Diesmal mit Bärlauchbrot

Den Auftakt in die neue Gartenernte macht bei uns jedes Jahr die Bärlauch Saison. Letztes Jahr gab’s hier ein Rezept für Bärlauch-Brioche, heute habe ich ein leckeres Bärlauchbrot für Euch.
baerlauchbrot-4
baerlauch
Bärlauch ernten bedeutet: Der Frühling ist da! Der Garten explodiert gerade und bei den Tieren am Hof machen sich Frühlingsgefühle breit. Letztes Jahr hatten wir zur Bärlauch Saison zeitgleich die ersten Gänseküken, in diesem Jahr sind es Entenküken und bei den Galloways gibt’s seit Freitag das zweite Kälbchen des Jahres. Das ist eine tolle Zeit: das erste Grün, das junge Vieh am Hof und mit den ersten Sonnenstrahlen der erste Tee auf der Terrasse! Ich freue mich auf das neue Gartenjahr!   
fanny
baerlauchbort-4
baerlauchbrot-3
fanny-1
baerlauchbrot-5

Bärlauch-Brot

Zutaten:

 

·         500 g Mehl (250 g Dinkel- und 250 g Weizenmehl
·         1/2 Würfel Hefe
·         ca. 350 ml lauwarme Milch
·         1 TL Zucker
·         ca. 175 ml Olivenöl
·         1-2 TL Salz
·         3 Handvoll Bärlauch

 

Zubereitung:  

 

1.    Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen.
2.    Dort hinein die Hefe bröseln und mit 100 ml Milch und Zucker vom Rand verrühren und 30 Minuten gehen lassen
3.    250 ml Milch mit 2 EL Öl und Salz dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Nochmal 30 Minuten gehen lassen
4.    In der Zwischenzeit den Bärlauch waschen, fein hacken und mit dem Öl verrühren
5.    Den Teig nochmals durchkneten und 1 cm dünn ausrollen
6.    Mit dem Bärlauchöl bestreichen und lange Streifen in der Breite der Kastenform schneiden.
7.    Die Streifen „falten“ und in eine Kastenform  stellen (am besten vorher mit Backpapier auslegen)
8.    Abgedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen
9.    Brot ca. 50 Minuten backen und evtl. mit Backpapier abdecken, wenn das Brot zu dunkel wird
10. Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und aus der Form stürzen

Hier gibt’s mein Rezept für das Bärlauchbrot als PDF für Dich zum Ausdrucken. Das Rezept habe ich so ähnlich in dem Magazin „Mein schönes Land“ gefunden. Dort gibt’s noch mehr tolle Rezepte zur Bärlauch Saison. 
baerlauchbrot-2

Ich wünsche Euch ein schönes Frühlingswochenende!
Liebe Grüße,
Silke

5 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.